Deutliche Niederlage gegen den Tabellenführer

Von
Publiziert: 14. Dezember, 2015
Mannschaftsbild männliche E-Jugend

TuSpo Obernburg siegt überlegen

Am Samstag hatte die E1-Jugendmannschaft der JSG Groß-Umstadt/ Habitzheim die Mannschaft der TuSpo Obernburg zu Gast. Die Mannschaft aus Obernburg eröffnete ein sehr schnelles Spiel und erzielte innerhalb der ersten zehn Minuten eine deutliche 2:10 Führung. Besonders die schnellen Gegenstöße konnten von der Abwehr der JSG nicht abgewehrt werden und führten trotz sehr guter Torhüterleistungen zu vielen Gegentoren. Auch der Torhüter aus Obernburg spielte sehr gut auf und konnte viele Angriffe erfolgreich abwehren, sodass viele gut erarbeitete Chancen nicht genutzt werden konnten. Trotz des hohen Rückstandes spielte die Heimmannschaft der JSG weiterhin engagiert und holte bis zur Pause deutlich auf, sodass die Mannschaft aus Obernburg mit nur vier Toren Vorsprung die erste Halbzeit beendete.

Auch in der zweiten Halbzeit, fiel es der Heimmannschaft schwer die schnellen Angriffe der Obernburger abzuwehren. Trotz guten Fortschritten in der Abwehr gelang es nicht die Zuordnung schnell herzustellen und somit die Angreifer aus Obernburg unter Druck zu setzen. Das Spiel wurde insgesamt zunehmend hektischer und mehrere gut erkämpfte Bälle gingen durch unpräzise Pässe wieder verloren. Erfreulicherweise gelang es den Spielern der Weininsel das Spiel etwas zu beruhigen, sodass wieder konzentriert aufgespielt werden konnte. Das Spiel endete 17:28 für die bisher ungeschlagene Gastmannschaft.

Es spielten: Colin Langner, Jonas Appel (Tor), Konstantin Knabe, Laro Backeberg (Tor), Loris Sauerwein, Lukas Allmann, Moritz Busmann, Niklas Klein, Philipp Milosev, Sören Müller