Heidelberger Ballschule - TVG | Jetzt informieren!

Heidelberger Ballschule

Was ist die Ballschule?

In der Ballschule können Kinder das „ABC“ des Spielens erlernen. Sie sollen dabei nicht frühzeitig in einem Sportspiel spezialisiert werden, sondern in ihrer geistigen, emotionalen und motorischen Entwicklung ganzheitlich – zum „Allrounder“ – ausgebildet werden.

Es steht dabei das vielseitige Erlernen und Wahrnehmen von Sportspielsituationen, die Vermittlung spielübergreifenden Fähig- und Fertigkeiten mit dem Ball und die soziale Einbindung in Sportspielgruppen im Vordergrund.

Der Lehrplan der Ballschule beruht auf den neuesten sportwissenschaftlichen und psychologischen Erkenntnissen. Den Kindern wird eine professionelle und entwicklungsgerechte Anfängerausbildung gewährleistet.

Jedes Kind kann von der sportspiel- übergreifenden Schulung profitieren, Talente und Stärken werden entdeckt und optimal geförder.

Die Ballschule TV Groß-Umstadt

Seit 2008 bietet der TV Groß-Umstadt in Kooperation mit der „Ballschule Heidelberg“ diese Möglichkeit für Kinder ab 3 Jahren an. Die Ausbildung wird nach den jeweiligen Jahrgängen gestaffelt. Dies ist notwendig, damit gezielt Stärken gefördert, aber auch Defizite nachgearbeitet werden können. Ein Einstieg in das organisierte Stufen- konzept der Ballschule des TV Groß-Umstadt ist jederzeit möglich, nicht nur zu Schul- oder Jahresbeginn.

Schnuppern?

Wer Interesse hat mit zu machen oder einfach einmal zuschauen möchte, ist jederzeit zu einem Schnuppertraining herzlich willkommen.

Adresse:
Große Sporthalle der Ernst-Reuter-Schule
Dresdener Straße 7
64823 Groß-Umstadt

Spiel- und Übungszeiten

Die Spiel und Übungsstunde für Kinder im Alter von 3 und 4 Jahre, bzw. 5 und 6 Jahre, findet derzeit einmal wöchentlich mittwochs von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr in der Sporthalle der Ernst-Reuter-Schule statt.

Bei Bedarf möchten wir – in Zusammenarbeit mit dem TSV Habitzheim – zukünftig weitere Termine anbieten. Diese könnten dienstags in Lengfeld, Schulsporthalle und donnerstags in Raibach stattfinden.

Kosten

Die Ballschule ist nicht kommerziell ausgerichtet. Für jedes Kind ist unter anderem aus versicherungstechnischen Gründen eine Mitgliedschaft im TV Groß-Umstadt e.V. Voraussetzung. Neben dem Mitgliedsbeitrag im TV Groß-Umstadt von monatlich 5,50 € wird noch eine monatliche Kursgebühr von 5,50 € erhoben.

Dieser Beitrag wird halbjährlich per Lastschriftverfahren eingezogen.

Jetzt anmelden!

Ihr Ansprechpartner

Thomas Kade
Mail an Thomas

Aline Müller

Heike Weisse


Mehr zur Heidelberger Ballschule

Aktuelles & Berichte