Ballschule Groß-Umstadt

Von
Publiziert: 8. Oktober, 2015

Einen kleinen Gruß aus der Ballschule Groß-Umstadt

Wie jeden Mittwoch um 15:15 Uhr teffen sich alle ballschulbegeisterte Kinder in der Ernst-Reuter-Sporthalle.

Jung-alt, groß-klein,Mädchen-Jungen, bunt gemischt sammeln sie sich im Mittelkreis und werden vom Ballschulteam bereits erwartet.

Nach einer kleinen Begrüßung beginnt eine für alle geplante Erwärmung. Ab hier spätestens beginnt nicht nur für die Kinder, sondern auch für die Eltern, Omas und Opas eine neue Erfahrung.

Viele stehen noch wackelig auf den Beinen. Viele begleiten die Ballschule bereits seit Jahren. Aus diesen und vielen anderen sportmotroischen, emotionalen und altersspezifischen Gründen hat sich die Ballschule Groß-Umstadt breit aufgestellt.

Das große Feld der Beteiligten wird in drei Gruppen geteilt. Das Trainerteam plant und baut für die zugeteilten Gruppe sehr inetnesiv die Übungsinhalte.

Besonders wichtig hierbei sind die internen Absprachen, die auf Grundlage von Beobachtungsergebnissen gestützt sind.

Ein wichtiger Faktor dafür sind ebenso die Weiter- und Fortbildungsmaßnahmen, die direkt von der Heidelberger Sportuniversität angboten werden.

In den Gruppen bekommen die Kinder keine Spezialisierung! Kein Kind wird in nur eine Richtung entwickelt. Das Konzept sieht die Breite in seinen Angeboten vor.

Die Fähigkeiten und Fertigkeiten in vielen sportlichen Bereichen gleichermaßen anzubieten, die Kinder vor eine Vielfalt von Herausforderungen zu stellen und um dann gemeinsam die Erfahrungen und die Erkenntnisse mit Kind und Elternhaus zu besprechen.

Wo hat es nun tatsächlich seine Stärken? Welche Sportart würde anschließend auf das Kind passen? …..All diese sportmotorischen Ergebnisse werden mit der sozial-emotionalen Entwicklung des Kindes analysiert.

Jeder Trainer der Ballschule ist entsprechend geschult und kann Auskünfte darauf geben.

Wir vollen keine Spezialisten – Wir wollen kleine Allrounder!

Über dies allem steht aber ein viel wichtigeres Ziel. Die Freude und der Spaß an Bewegung mit und ohne Kleinspielgeräten.

Besonders in der Gruppen mit unseren jüngsten Kindern, haben wir das auf unsere Fahne geschrieben.

So vergehen nun schon seit mehr als 7 Jahren die 60 Minuten Übungszeit wie im Flug.

Die Ballschule Groß-Umstadt steht mit beiden Füßen auf einem starken Konzept. Jeden Mittwoch werden Zuschauer, Trainer und vor allen dingen die Kinder passive und aktive Teilnehmer beim Umsetzen dieser Inhalte.

Momentan besuchen die Ballschule Groß-Umstadt jede Woche im Durchschnitt ca. 40 Kinder.

Das Trainerteam besteht aus folgenden Personen: Silke Eidenmüller, Heike Weiß, Alin Müller und Thomas Kade

Sollte es Anfragen, Interesse, Impulse und /oder Anregungen geben, dürfen Sie sich sehr gern melden. Besser natürlich gleich mal selbst sich ein Bild vor Ort machen.

Trainingszeit: Mittwoch, 15:15 Uhr – 16:15 Uhr in der Sporthalle der Ernst-Reuter-Schule

Weiterhin können Sie sich an folgende Adresse wenden: n.reeg@gmx.net

Auf der Homepage www.tvguhandball.de finden Sie noch weitere Informationen.

Wie auch an diesem Mittwoch wandert der große Zeiger viel zu schnell seine Runde auf dem Ziffernblatt. Wieder ist eine Übungsstunde vergangen und bereits jetzt steigt die Freude und die Spannung auf das, was uns das nächsten Mal erwartet

Th.Kade.

Ballschule-Gross-Umstadt

Das Bild zeigt die große Gruppe, von den hier angesprochenen 3 Gruppen.