TV Groß-Umstadt – USV Halle

Von
Publiziert: 10. Dezember, 2015
TV Groß-Umstadt vs. USV Halle

Groß-Umstadt trifft am letzten Vorrundenspieltag auf Halle

Mit einem Sieg gegen den Aufsteiger USV Halle, möchte der TVG seine wechselhafte Vorrunde beenden und sich im Tabellenmittelfeld festsetzen. Dazu bedarf es aber erneut einer Energieleistung, die das Team von TVG Trainer Tim Beckmann gegen Konkurrenten aus dem unteren Bereich der Tabelle leider zu oft vermissen ließ. So wurden viele Punkte unnötig liegen gelassen, die dem TVG eine weitaus bessere Platzierung eingebracht hätte. Aber das ist nun mal so und man kann nur hoffen, dass die Mannschaft daraus ihre Schlüsse für die Rückrunde zieht.

Doch zunächst gilt es gegen Halle eine gute Leistung zu bringen und den Aufsteiger zu besiegen. Der kommt natürlich mit einem Erfolg aus dem letzten Spiel gegen Leipzig nach Groß-Umstadt und wird entsprechend selbstbewusst auftreten wollen. TVG Trainer Tim Beckmann: „Uns erwartet eine robuste Mannschaft, die mit dem Sieg aus der vergangenen Woche mit Sicherheit einiges an Rückendwind mitgenommen hat. Sie haben aktuell 6 Punkte und werden alles daran setzen, dass hier mindestens noch 2 weitere hinzukommen. Mit einem Sieg können sie womöglich bis auf 2 Punkte an einen Nichtabstiegsplatz herankommen, was gerade im Sinne der Weihnachtspause einen ordentlichen Rückenwind darstellen würde“.

Diesen Rückenwind will der TVG aber auch für die Rückrunde in Anspruch nehmen und deshalb alles versuchen um diese Partie für sich zu entscheiden. Die Spieler sind alle gesund, haben sich gut vorbereitet und „werden die Nackenhaare stellen“.

Gespielt wird am Sonntag, 13.12.2015 um 17.00 Uhr in der Heinrich Klein Halle, Groß-Umstadt.


 

Im neuen Jahr 2016, kann der TV Groß-Umstadt wieder einmal mit einem echten Handball Knaller aufwarten.

Am 31.01.2016 lädt er zu seinem Neujahrsturnier in die Heinrich Klein Halle ein. Das Teilnehmerfeld ist mehr als exklusiv, neben den beiden Drittligisten TV Groß-Umstadt und dem traditionsreichen TV Großwallstadt, haben die Bundesliga Spitzenmannschaften MT Melsungen und die HSG Wetzlar ihre Teilnahme zugesagt. Das Neujahrsturnier wird vom Sportausrüster Outfitter präsentiert.

Karten gibt es dazu ab sofort im Vorverkauf unter blechschmitt@gmx.net.