Groß-Umstadt zum Rhein Main Derby in den Taunus

Von
Publiziert: 12. April, 2018
Spielbericht Wetzlar vs. Umstadt

TSG Münster – MSG Groß-Umstadt

Nach zuletzt guten Leistungen mit einem ungefährdeten Sieg gegen die Spitzenmannschaft aus Wettenberg und dem Punktgewinn bei der heimstarken HSG Pohlheim, musste Groß-Umstadt letzte Woche überraschend eine Niederlage gegen Hüttenberg hinnehmen. Diese unnötige Niederlage ist nunmehr abgehakt und die Mannschaft ist voll konzentriert und gut vorbereitet auf die Partie in Münster.

Glücklicherweise sind alle Spieler gesund und einsatzfähig, sodass die Trainer aus dem vollen schöpfen können und sich die ein oder andere aufstellungstaktische Variante überlegen können. Die zuletzt pausierenden Roman Wesche und Lorenz Schevardo brennen auf einen Einsatz, an den Rückraumpositionen und möglichen Einsatzvarianten wird noch gebastelt. David Acic kann den wieder gesunden Max Brunner am Kreis unterstützen, Milan Stancic bei seinem ehemaligen Verein sein Können unter Beweis stellen und zusammen mit Tom Seifert die rechte Rückraumseite stärken. Torjäger Marc Teuner ist sowieso seit Wochen in Topform und konnte gegen Hüttenberg bereits seinen 150. Treffer in der laufenden Saison erzielen.

Gespielt wird am Samstag, 14.04.2018 um 19.00 Uhr in der Sporthalle der Eichendorffschule, Waldwiese in Kelkheim/Taunus. Die Entfernung beträgt nur 66 Kilometer.