Handballcamp der mE2+wE2

Von
Publiziert: 19. März, 2018

Am Samstag, 17. März 2018, fand das 3. Handballcamp 2018 für den Bereich männl. + weibl. E2 der JSG Groß-Umstadt/Habitzheim statt. Aus den Reihen der Minis war aufgrund des Wechsels in die E-Jugend lediglich ein Spieler dabei, der aber locker mithalten konnte. Da aufgrund einer Terminüberschneidung der ursprünglich geplante Trainer nicht zur Verfügung stand, waren wir sehr glücklich darüber, dass Ben Göttmann, Student der Sportwissenschaften und Spieler unserer M1, spontan eingesprungen ist. Unterstützung erhielt er von Nicolas Reeg, der in der kommenden Saison in die A-Jugend unserer JSG wechselt und auch spontan eingesprungen ist.

Gestartet wurde das Camp um 10 Uhr mit einem Basketballspiel zum Aufwärmen. Weiter ging es mit verschiedenen Kräftigungsübungen. Auch die Koordinatinsleiter kam zum Einsatz, sowohl mit als auch zu Anfang ohne Ball. Nach einer Pause, in der die 15 Spieler/innen sich kurz stärken konnten, ging es weiter mit Abwehr-/Angriffvarianten 2:1 ohne prellen und 2:2 mit prellen.

Der Abschluss wurde mit je einem 20-minütigen Spiel 3:3 in der 1. Halbzeit und 6:6 in der 2. Halbzeit gekrönt.
Ein Dankeschön geht an Ben und Nico, die den Kindern einen abwechslungsreichen und vor allen Dingen sportlichen Vormittag gestaltet haben.