Männliche D1-Jugend startet erfolgreich in die neue Saison

Von
Publiziert: 26. September, 2016
D1 Jugend Spielbericht gegen Groß-Bieberau

Die männliche D1-Jugend legte am letzten Wochenende einen gelungenen Start gegen die JSG Groß-Bieberau/Modau hin. Nach dem Pokalerfolg vor einer Woche waren die Jungtalente von der JSG Groß-Umstadt/Habitzheim auch heiß auf das erste Pflichtspiel in der Bezirksoberliga, der höchstmöglichen Spielklasse in dieser Altersstufe. Beflügelt durch diese Motivation legten die Jungs von Beginn an los wie die Feuerwehr und stürmten mit spielerischer Konsequenz nach vorne. Lediglich die ersten 8 Minuten mit einem Stand von 3:3 Toren konnte der Gegner das Spiel ausgeglichen halten.

Mit einem hohem Tempo und spielerischer Weitsicht preschten die Jungs von der Groß-Umstädter Weininsel vor und zeigten dem Gegner ab Mitte der ersten Halbzeit an ihre Spielstärke. Schnell konnte ein großer Vorsprung an Toren erspielt werden, jedoch schlichen sich trotz der spielerischen Überlegenheit auch immer wieder einfache Fehler in der Abwehr ein. Mit einer überzeugenden Leistung wiesen die Schützlinge von Trainer Thomas Friedrich und Marc Wallner den Gegner mit 34:12 (14:4) Toren klar in die Schranken. Bestnoten beim Kantersieg verdiente sich neben dem erneut starken Lukas Allmann im Tor vor allem Noél Neidow für seine bewegliche Abwehrarbeit und seinem sicheren Abschluss vom Kreis.

Durch diesen Erfolg kann man voller Selbstvertrauen am kommenden Wochenende in das nächste Spiel gegen den TV Schaafheim (Sonntag, den 2.10.2016, 11:30 Uhr, Heinrich-Klein-Halle) in eigener Halle gehen.

Es spielten: Lukas Allmann (Tor), Fabian Geduldig (1), Noél Neidow (5), Magnus Müller (2), Luis Reeg (7), Jonas Riecke (10/1), Konstantin Knabe (4), Lukas Juric (3) und Leon Maibach (2)