Aus TVG vs. TSV wird MSG!

Von
Publiziert: 16. Juni, 2016
MSG Umstadt/Habitzheim - Alle Infos hier!

Mit einem gemeinsamen Training unter Leitung von Norman Jöckel (stehend rechts) und Patrick Kütemeier (kniend links) startet die neu gegründete MSG Umstadt/Habitzheim in die Vorbereitung zur kommenden Handballsaison (siehe Bericht).

Start mit gemeinsamem Training

Keine leichte Aufgabe vor der Verantwortliche und sportliche Leitung der beiden traditionsvereine TV Gr.-Umstadt und TSV Habitzheim stehen. Seit Jahren arbeiten die beiden Vereine in den Bereichen Jugend und Frauen erfolgreich zusammen nun soll auch aus der ebenso lange führsorglich gepflegten Rivalität im Aktivenbereich eine gemeinsame Strategie in Sachen Männerhandball erwachsen.

Zusammen sollen diese drei Spielgemeinschaften eine zukunftsorientierte Entwicklung des Handballsports im vorderen Odenwald sicherstellen ohne die Tradition der Trägervereine zu beeinträchtigen. Das Projekt, welches sich zunächst wie die Quadratur des Kreises anhört, wurde nun mit einem ersten gemeinsamen Training (siehe Bild) der BOL- und A-Klassenmannschaft gestartet.

Auch in der Vorbereitung sollen möglichst viele gemeinsame Termine zu einer raschen Verzahnung im Spielbetrieb führen bevor im September für die vier auf Bezirksebene gemeldeten Mannschaften die neue Saison als MSG startet.