Zurück in die Erfolgsspur

Von
Publiziert: 29. Januar, 2017
Weibliche C-Jugend vs. HSG Rodenstein

JSG – HSG Rodenstein 38:18 (17:10)

… sind die Mädels von der Weininsel am vergangenen Samstag gekehrt. Gegen die HSG Rodenstein meldeten sich JSGlerinnen, nach der bitteren Niederlage in Wallstadt, mit der nötigen Einstellung und Konzentration zurück. In der Anfangsphase des Spieles hatten die Mädels noch ein paar Anlaufschwierigkeiten, die sich aber Mitte der ersten Halbzeit in Luft auflösten.

In der zweiten Spielhälfte rollte die JSG – Angriffswelle wie gewohnt. Die Gäste aus dem Odenwald mühten sich zwar redlich hatten aber letztendlich keine Mittel um der Heimmannschaft Einhalt zu gebieten. Auf jeder Angriffsposition waren die JSGlerinnen gefährlich und in der Deckung wurde, zusammen mit den Torhüterinnen, Beton angerührt. Weil sich die Mädels der JSG aufs Wesentliche konzentrierten und das Gaspedal wieder gefunden haben kam dieser, auch in der Höhe, verdiente Sieg zustande.

Zum Einsatz kamen: Tabea + Laura (Tor), Mona Laube, Marina Jöckel (7), Pauline Töpfer (11), Jule Krüger (9), Jil Riecke (10), Lou Götz (1) und Zoe Näumann.