MC wird Bezirkspokalsieger 2019 !!

Von
Publiziert: 8. Mai, 2019

Zum Abschluss der tollen Oberliga-Saison stand für das Team von Trainer Thomas Friedrich am letzten Sonntag noch das Bezirkspokalfinale auf dem Programm. Auch wenn man mit Luis Reeg, David Milosev, Jonas Riecke und Christoph Wittmann auf sehr wichtige Spieler verzichten musste, wollten die Jungs die Saison unbedingt mit einem Erfolg beenden. Der Spielplan wollte es so, dass bereits die erste Partie gegen Tuspo Obernburg als das vermeintliches „Endspiel“ galt. Dabei entwickelte sich von Beginn an ein sehr gutes und erstmal enges Spiel, in dem die JSG aber sofort die Führung übernahm. Die Tuspo stemmte sich dagegen, konnte aber letztmals beim 6:6 ausgleichen. Nach der Halbzeitführung von 9:7 ging es nach dem Seitenwechsel zunächst noch ausgeglichen weiter, ehe unsere Jungs mit einem Zwischenspurt von 13:11 auf 19:14 entscheidend davonzogen. Beim Schlusspfiff stand es dann verdient 21:17 und die Freude war dementsprechend groß. 

Im 2. Spiel des Tages schlug die Tuspo die HSG Rodenstein mit 26:11 (16:7) und unsere Jungs gingen als klarer Favorit in die Partie gegen die HSG Rodenstein. In der ersten Hälfte dachten die Jungs aber wohl, dass sich dieses Spiel im Schongang gewinnen lässt. Dadurch konnte die HSG bis zum 6:5 mithalten und erst mit 3 Toren in Folge sah die Sache zur Pause beim 9:5 etwas besser aus. Die kurze, aber knackige Pausenansprache von Thomas zeigte dann Wirkung und mit einer konzentrierten Leistung ließen die Jungs erst nach über 13 Minuten einen weiteren Gegentreffer zum 20:6 zu. Mit dem Endstand von 22:7 war der insgesamt hochverdiente Bezirkspokalsieg perfekt. Aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung ragten neben den beiden Keepern Philipp und Johannes noch Abwehrchef Jan E. und der nach langer Verletzungspause wiedergenesene Jan S. heraus.

Philipp Bludau und Johannes Eberhardt im Tor; Jan Ehrlicher 5, Fabian Geduldig 1, Lukas Juric 7, Konstantin Knabe 4, Leon Maibach 4, Philipp Milosev 3, Noel Neidow 4, Jan Springstubbe 15. 

Endstand:

  PunkteToreDif.
1JSG Groß-Umstadt/ Habitzheim4:043:24+ 19
2Tuspo Obernburg2:243:32+ 11
3HSG Rodenstein0:418:48– 30