Männliche E-Jugend erfolgreich in die „Quali“ gestartet

Von
Publiziert: 23. April, 2018

Die Qualifikationsrunde für die Saison 2018/19 begann am Sonntag den 21.04.18 für die männliche E-E-Jugend mit einem Heimspiel gegen die HSG Aschaffenburg 08. Das Trainerteam Dominik, Dennis und Milan konnte mit 14 Spielern aus den Vollen schöpfen.

Die Jungs legten beim 3 gegen 3 in der Halbzeit los wie die Feuerwehr und konnten sich bis zur Halbzeit einen beruhigenden Vorsprung von 13:4 erspielen. Die 2. Halbzeit wurde weiterhin von JSG dominiert und es konnte ein ungefährdeter Erfolg eingefahren werden, bei dem alle Spieler eingesetzt wurden. Durch die starke Torhüterleistungen von Max Vogel (1. HZ) und Simon Eberhardt (2. HZ) kam es zu nur 8 Gegentreffern und einem Endstand von 20:8.

Es spielten: Max Vogel (TW), Matti Müller, Alim Kurt, Simon Eberhardt (TW), Felix Gunst, Silas Ratz, Tammo Keil, Ben Bochwitz, Mattheo Geis, Tyzian Maslanka, Luis Götschel, Leon Schulte, Jakob Hultsch, Leon Lutz