Handballnachwuchs zu Gast in Schaafheim

Von
Publiziert: 28. Januar, 2018
Minis Schaafheim

Die Minis Fortgeschritten der JSG Groß-Umstadt/Habitzheim waren vergangenen Sonntag zu Gast beim Turnier des TV Schaafheim. Beim ersten Spiel gegen den TV Kichzell waren wir leider noch nicht so ganz wach. Fehlpässe und nicht gefangene Bälle machten es dem Gegner leicht in Ballbesitz und Tore werfen zu kommen.

Somit ging das Spiel relativ deutlich verloren. Aber ab dem 2. Spiel waren wir hellwach. Im Spiel gegen den TV Schaafheim konnten wir uns viele Bälle in der Abwehr erkämpfen und haben verdient mit 3 Toren gewonnen. Keine Chance hatte im 3. Spiel der Gegner vom TSV Modau. Dieses Spiel gewannen wir deutlich. Im spannenden 4. und letzten Spiel gegen die HSG Kahl/Kleinostheim mussten wir uns leider mit 2 Toren geschlagen geben.
Besonders erfreulich für die Trainer Annette und Jenny an diesem Spieltag war, dass jedes Kind mit mindestens einem Torerfolg nach Hause fahren konnte.

In Schaafheim haben gekämpft und geschwitzt: Matti Müller, Rufaida Abdelsamad, Kaan Gelmis, Merle Borchert, Emma Häfner, Noemi Waigand, Felix Gunst, Milena Kinz und Matteo Geis