Zweitägiges Handballcamp bei tropischen Temperaturen

Von
Publiziert: 30. August, 2016
Handballeistungscamp bei tropischen Temperaturen

Am letzten Ferienwochenende in Hessen veranstaltete die Groß-Umstädter Handballschule ein zweitägiges Handballleistungscamp unter der Leitung des B-Lizenztrainers Gürhan Türkoglu aus Darmstadt.

Während die meisten Kinder bei den tropischen Temperaturen am letzten Wochenende eher den Weg ins kühle Nass suchten, hatten sich 10 handballbegeisterte Kinder aus Groß-Umstadt und den umliegenden Vereinen für ihre Weiterentwicklung im Bereich der Koordination, Athletik und Technikerwerb in der aufgeheizten Heinrich-Klein-Halle entschieden. Der Fokus bei diesem Camp lag eindeutig in der individuellen Ausbildung der Teilnehmer.

Durch die methodisch gut aufgebauten Trainingseinheiten ließen sich so manche schweißtreibende Strapazen leichter überstehen. Jeder Tag wurde mit einem Handballspiel oder handballähnlichem Spiel beendet.

Am Ende schaute man in triefend nasse, aber doch glückliche Kindergesichter.