Erfolgreiche Hessensichtung des Jahrgangs 2005

Von
Publiziert: 9. September, 2019

Mit der Hessensichtung III endet nun für den Jahrgang 2005 der Bezirksauswahl Odenwald/Spessart die dreijährige Handballförderung auf Bezirksebene. Am letzten Samstag konnten unsere acht Auswahlspieler der aktuellen männlichen C-Jugend noch einmal ihr Können vor den Augen der Sichter vom Hessischen Handballverband präsentieren. Bei tropischen Temperaturen musste man sich lediglich dem späteren Turniersieger Offenbach/Hanau geschlagen geben. Mit drei Siegen und einer Niederlage erreicht die Bezirksauswahl Odenwald/Spessart einen hervorragenden dritten Tabellenplatz von insgesamt 8 Auswahlmannschaften, inklusive der Hessenauswahl des Jahrgangs 2006.

Nach der Bezirkssichtung ist die Hessensichtung ein weiterer wichtiger Meilenstein für unsere jungen Handballer, um vielleicht eines Tages zur Leistungssport-Sichtung des DHB vorzustoßen.  

Die JSG Groß-Umstadt/Habitzheim wünscht unseren Bezirksauswahlspieler Lukas Allmann, Philipp Bludau, Konstantin Knabe, Lukas Juric, Leon Maibach, Philipp Milosev, David Schadt und Jonas Riecke weiterhin viel Erfolg bei ihrem Handballsport.