Die männliche B-Jugend gewinnt souverän gegen die JSG Groß-Bieberau/Modau!

Von
Publiziert: 23. Oktober, 2018

Bei der JSG Groß-Bieberau/Modau trat die männl. B-Jugend am vergangenen Samstag an. Nach der letzten Auswärtsniederlage hatte sich jeder Spieler für dieses Spiel mehr vorgenommen. Die Mannschaft von Trainer Dariusz war ab dem Anpfiff konzentriert bei Sache, konnte mit einer stabilen Abwehr und im Angriff mit gelungenen Spielzügen schnell einen Vorsprung herauswerfen. Dabei wurden abwechselnd die Rückraumspieler freigespielt oder sie konnten sich Eins-gegen-Eins durchsetzen. Oder die Außenspieler wurden eingesetzt und vollendeten die meisten Torschüsse mit Erfolg.

Nach dem 13:21 zur Pause verlief auch die zweite Hälfte weiter etwas einseitig. Die JSG Groß-Umstadt/Habitzheim baute den Vorsprung aus, ließ sich nicht aus dem Konzept bringen. So wurde mit 29:41 ein deutlicher Auswärtssieg eingefahren, jetzt hat die Mannschaft ein ausgeglichenes Punktekonto von 3:3.

Am 11.11.18, 16 Uhr, in der Heinrich-Klein-Halle gegen die HSG Rodenstein ist das nächste Spiel.

JSG Umstadt/Habitzheim: Moritz Langer, Jonas Schliebs, Akin Sahin (Tor), Moritz Arnold (1), Nils Brändle (5), Janno Günther (6), Finn Keller (3), Philipp Knöll (9), Simon v. Kymmel (3), Paul Münch (11), Nico Pfeuffer (3),