Männliche D1 Jugend mit beeindruckender Aufholjagd!

Von
Publiziert: 15. Dezember, 2016
D1-Jugend mit beeindruckender Aufholjagd

Nach einem spielfreien Wochenende durfte die männliche D1 Jugend auch wieder aktiv am Spielbetrieb teilnehmen und musste am letzten Samstag auf dem eigenen Feld gegen die JSG Groß-Bieberau/Modau ihr Können unter Beweis stellen.

Die Anfangsphase des Spiels war ausgeglichen, jede Führung der einen Mannschaft wurde postwendend von der anderen ausgeglichen. So stand es nach etwa sechs Minuten 3:3. Die JSG Groß-Umstadt/Habitzheim hatte ihre liebe Not mit der gut gestaffelten Abwehr der Gäste. Ein geordnetes Spiel kam nicht zustande und man war auf Individualaktionen angewiesen. Das konnte nicht lange gut gehen, zumal die Gäste aus Groß-Bieberau mit großer Entschlossenheit in ihrer Abwehr zu Werke gingen. So war es kein Wunder, dass die Gäste mit 11:6 in Führung gingen. Nun aber konnte man den Gegner verunsichern und die Tormaschinerie unserer JSG begann zu laufen. Tor um Tor wurde aufgeholt und man ging mit einem 11:11 in die Pause.

Die Abwehr stand in der 2. Halbzeit wesentlich besser als in der Ersten und auch einige gut verwertete Konter durch unsere Außenflitzer Konstantin Knabe und Leon Maibach führten dazu, dass der Gegner das Spiel nicht mehr für sich entscheiden konnte. Die Jungs aus Groß-Umstadt/Habitzheim gewannen am Ende verdient mit 22:15 Toren.

Es spielten: Lukas Allmann (Tor), Laro Backeberg (Tor), Fabian Geduldig (1), Noél Neidow (2), Leon Maibach (3), Philipp Milosev (2), Lukas Juric, Luis Reeg (5), David Milosev (1), Jonas Riecke (3/1) und Konstantin Knabe (5)