Spiel gegen die Rhein-Neckar-Löwen am 27.08

Von
Publiziert: 21. August, 2015

Spiel gegen die Rhein Neckar Löwen

Bereits seit einigen Wochen bereiten sich die Drittliga Handballer des TV Groß-Umstadt auf die neue Saison vor, die sie wieder in die Liga Ost führt. Die Neueinteilung brachte dabei eine ganze Fülle interessanter Mannschaften, so wird der TVG unter anderem gegen den TV Großwallstadt, den TV Hüttenberg, den TV Gelnhausen, aber auch wieder gegen Dresden und Leipzig spielen.
Neben den intensiven Trainingseinheiten haben die Groß-Umstädter bereits ein Trainingslager und einige Vorbereitungsspiele bestritten. Dabei unterlagen sie nur knapp dem letztjährigen Meister der 3. Liga Süd, der SG Leutershausen mit 32:31 und gewann gegen den TSV Rödelsee mit 30:27. Saisonbeginn ist dann am Sonntag, 30.08.2015 gegen den HSV Bad Blankenburg aus Thüringen. Gespielt wird um 17.00 Uhr in der Heinrich Klein Halle, Groß-Umstadt.
Ein absoluter Höhepunkt in der Vorbereitung wird aber das Spiel in heimischer Halle gegen den Deutschen Vizemeister, die Rhein Neckar Löwen sein. Am Donnerstag, 27.08.2015 um 19.00 Uhr wird sich diese deutsche Ausnahmemannschaft mit ihren Weltklassespielern in Groß-Umstadt vorstellen – ein besonderer Leckerbissen für Handballfreunde und sportbegeisterte. Die Halle wird bereits ab 17.30 Uhr geöffnet sein. Karten gibt es an der Abendkasse, können aber auch jetzt schon bei Teammanager Michael Blechschmitt unter blechschmitt@gmx.net vorbestellt werden. Vorverkaufsstellen werden zur Zeit gerade eingerichtet und in Bälde bekannt gegeben. Neben den Einzelkarten gibt es auch lukrative Ticket Arrangements für Vereine. Auch diese können unter der genannten e-mail Adresse angefragt werden.

Groß-Umstadt freut sich auf dieses Spiel am Donnerstag, 27.08.2015 um 19.00 Uhr in der Heinrich Klein Halle.