4. Mannschaft unterliegt Eppertshausen/Münster

Von
Publiziert: 9. November, 2015
TVG 3. und 4. Mannschaft

TVG IV – HSG Eppertshausen / Münster II (aK) 15:27

heute war das fast wie früher mit der 4. Mannschaft – bis kurz vor Spielbeginn war nicht klar, ob wir eine Mannschaft zusammen kriegen – einziger Unterschied zu früher war, dass Schevi wie angekündigt da war (früher haben wir ihn öfters mal wecken müssen, alternativ konnten wir Goldie aus dem spanischen Club freieisen). Man merkt eben, dass Eric verletzt ist. Außerdem hat sich unser Schwob jetzt wohl endgültig gen Habitzheim verabschiedet (kein Kommentar!).

Also: wir sind ohne Auswechselspieler gestartet (obwohl uns Tom von der 2. unterstützt hat, zum Glück kam Alex dann aber noch nach).

Der Spielbericht fällt heute etwas kürzer aus, da ich mangels Auswechselspielern öfters auf dem Feld war – in den Verschnaufpausen war ich nicht in der Lage zu protokollieren.

Erste Halbzeit: Schevi hat gut gehalten, aber wir haben viel zu viele Tempogegenstöße und Kreistore – da gab es nicht viel zu halten. Die Rückraumschüsse hat er fast alle weggefischt. Dazu kam, dass wir vorne zu viel Chancen vergeben haben (Harald hatte heute wohl Sch…. an den Fingern, ich habe aber auch zwei gute Chance weggeschmissen). So stand es zur Halbzeit 11:7 – eigentlich war noch alles offen.

Die zweite Halbzeit ist gestartet wie ein Spiegelbild der ersten – wir haben dem Gegner zu viele leichte Tore erlaubt und selbst mit dem Torerfolg gehadert. Nach 40 min. war bei uns dann die Luft weg (dafür hat aber auch keiner gemeckert ;o) ), die Eppertshäuser aus Münster haben das Spiel endgültig übernommen. Ich konnte dann zwar „frisch von der Bank“ nochmal 2 Rückraumtore .

Unser bester Schütze war mal wieder Alexander Mohr (6 Treffer). Aber auch Thomas Leise war mit 4 Toren (davon einige 7er) vorne mit dabei.

„Fans“: Max Mohr mit weiblicher Begleitung
Tor: Hansdieter Schevardo
links Außen: Thomas Brenner
Halb links: Tom Eisenhauer, Alexander Mohr, Kai Rothmann, Uwe Diehl
Mitte: Thomas Leise, Alexander Mohr, Uwe Diehl, Kai Rothmann
Kreis: Uwe Diehl, Alexander Mohr
Halb rechts: Thomas Leise, Kai Rothmann
rechts Außen: Harald Kaiser

Bericht: Kai Rothmann