TVG vs. TV Gelnhausen – Samstag 21.11.15

Von
Publiziert: 16. November, 2015
TV Groß-Umstadt vs. TV Gelnhausen

TV Groß-Umstadt vs. TV Gelnhausen

Groß-Umstadt will in die Erfolgsspur zurück

Mit einer – so – nicht einkalkulierten Niederlage beim Bayernliga Aufsteiger Auerbach und der letzten – ebenso nicht einkalkulierten – Heimniederlage gegen Kirchzell, steht der TV Groß-Umstadt vor einer gewaltigen Herausforderung am Samstag, will er nicht in die Tabellenregionen abrutschen, die er diese Saison unbedingt vermeiden wollte und auch vermeiden kann. Alles andere als ein Sieg gegen den Hessenliga Aufsteiger TV Gelnhausen, steht deshalb in Groß-Umstadt nicht zur Debatte. Dabei muss sich das Team auf die hervorragenden Leistungen gegen Groß-Bieberau, Nieder-Roden und Bad Neustadt verlassen und die dort gezeigten Tugenden wieder an den Tag legen. Die Mannschaft stellt sich dieser Herausforderung und hat unter der Woche mental, aber auch körperlich hart an sich gearbeitet um wieder in die Erfolgsspur zu kommen.

„In den beiden letzten Spielen hatten wir unerklärbare Aussetzer, die sich so nicht wiederholen dürfen, wir wissen was zu tun ist, wollen wieder an unsere guten Leistungen anknüpfen und freuen uns auf das Derby gegen Gelnhausen“, so TVG Kapitän Kai Kramer.

TVG Trainer Tim Beckmann: „Gelnhausen ist ein Team, welches als derzeitiger Aufsteiger eine überragende Oberligasaison gespielt hat. Sie verfügen über erfahrene Spieler und haben sich auf Schlüsselpositionen gut verstärkt. Herauszuheben ist kein Einzelspieler, sondern die mannschaftliche Stärke. Sie sind sehr eingespielt und greifen mit klarem Konzept an. Bei einigen Partien hatte unser heutiger Gegner nicht das nötige Quäntchen Glück, um doch den ein oder anderen Punkt mehr zu erzielen. In jedem Fall sind sie eine Mannschaft, die in den nächsten Wochen und Monaten noch einige Punkte holen werden. Dass dies bei uns passiert wollen wir aber natürlich verhindern. Es wird schwer, aber der Derbysieg ist unser absolutes Ziel.

Gespielt wird am Samstag, 21.11.2015 um 19.00 Uhr in der Heinrich Klein Halle, Groß-Umstadt.

Im neuen Jahr 2016, kann der TV Groß-Umstadt wieder einmal mit einem echten Handball Knaller aufwarten.

Am 31.01.2016 lädt der TV Groß-Umstadt gemeinsam mit seinem Sponsor „Outfitter“ zu seinem Neujahrsturnier in die Heinrich Klein Halle ein. Das Teilnehmerfeld ist mehr als exklusiv, neben den beiden Drittligisten TV Groß-Umstadt und dem traditionsreichen TV Großwallstadt, haben die Bundesliga Spitzenmannschaften MT Melsungen und die HSG Wetzlar ihre Teilnahme zugesagt. Das Neujahrsturnier wird vom Sportausrüster Outfitter präsentiert. Wir berichten!

[yop_poll id=“9″]

Daten zum Spiel gegen TV Gelnhausen

Samstag, 21 November
Anpfiff: 19:00 Uhr
Heinrich-Klein-Halle
Am Darmstädter Schloß
64823 Groß-Umstadt