Derby gegen TV Großwallstadt

Von
Publiziert: 9. April, 2016
Derby gegen Großwallstadt

TV Groß-Umstadt vs. TV Großwallstadt

Groß-Umstadt bereits am Freitag gegen Großwallstadt

Nach zwei unnötigen Niederlagen hat sich Groß-Umstadt mal wieder selbst unter Druck gesetzt und sollte tunlichst am Freitag abend gegen den TV Grosswallstadt punkten. Zwar belegt man immer noch den sicheren Platz 11 in der Tabelle, aber die unten stehenden Mannschaften punkten Woche für Woche und haben den Punktevorsprung auf den ersten Abstiegsplatz 14 massiv schmelzen lassen. Nur noch 3 Punkte trennen Groß-Umstadt von Gelnhausen, die am Samstag in Halle sicher weiter siegen werden.

Besser sieht es dagegen schon beim TV Grosswallstadt aus, die bereits 5 Punkte Abstand haben und noch dazu ein leichtes Restprogramm unter anderem mit zwei Heimspielen zu bewältigen haben. Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnten sie sich in der 3. Liga etablieren und können nach den vielen Turbulenzen der Vergangenheit wieder positiv in die Zukunft schauen.

Anders bei Groß-Umstadt, mit Acic und Paul fehlen seit Wochen zwei tragende Säulen der Mannschaft. Trainer Tim Beckmann: „Die Trainingswoche hat für die Spieler und mich bereits am vergangenen Sonntag begonnen. Hier haben wir trainiert und uns bereits mit Großwallstadt auseinander gesetzt. Unter der Woche hatten wir wieder einige Verletzungssorgen und heute müssen wir sehen, wie einzelne Akteure einsetzbar sind. Aber egal wie, wir wollen diese Partie unbedingt gewinnen. Es werden immer 7 Spieler auf dem Feld stehen und alles für den Sieg geben. Gerade bei einem Heimspiel haben wir eine Leistung zu zeigen die kämpferisch keine Zweifel offen lässt. Hiermit gilt es sich auch bei den Zuschauern und Gönnern des Umstädter Handballs für die vergangenen Auftritte zu entschuldigen“.

Gespielt wird am Freitag, 15.04.2016 um 19.30 Uhr in der Heinrich Klein Halle, Groß-Umstadt.