FSG siegt gegen Aschaffenburg!

Von
Publiziert: 7. Dezember, 2017

Am Samstag begrüßten die Frauen die Gäste aus Aschaffenburg. Nach dem gewonnenen Hinspiel sollte auch das Rückspiel gegen diese Mannschaft siegreich werden. Trotzdem ermahnte der Trainer die Mannschaft nicht zu unterschätzen und mit vollem Einsatz die Punkte nach Hause zu holen. Doch von Anfang an zeigte die Mannschaft nicht ihre wahre Stärke und verlor vorne zu oft den Ball oder spielten diesen zu unpräzise auf das Tor, sodass es zur Halbzeit „nur“ 10:7 für die FSG stand. Nach der Halbzeit fanden die Damen nun besser ins Spiel und konnten dem Gegner davon ziehen. Die FSG gewinnt am Ende 23:11.

Es spielten: Isabel Muscket (Tor), Silke Neumann (Tor), Stefanie Färber (4), Nadine Feldmann (1), Maike Fuhrland, Ani Gsirijan (2), Tamara Gunst (1), Sarina Kemper (3), Alin Müller-Köttig (2), Antonia Kluge (10/5), Lina Messaoudi, Nina Roth (2) Sarah Vogel und Janina Waigand.