Die FSG siegt 27:18 gegen Bachgau

Von
Publiziert: 9. Februar, 2014

Das Team wächst langsam zusammen, was sich auf dem Feld merklich zeigt. Langsam funktionieren die trainierten Abläufe besser und wir finden ein besseres Timing. Heute war die Abwehr streckenweise durch mangelnde Beinarbeit nicht so stark, dafür hatte Lena im Tor einen guten Tag und hielt uns in der Phase, in der wir schwächelten mit guten Paraden im Spiel. Es wird noch etwas Zeit brauchen bis alles so funktioniert, wie es gedacht ist aber die Geduld macht sich langsam bezahlt. Erfreulich auch zu erwähnen, dass jede Spielerin sich in die Torschützenliste eingetragen hat. Am kommenden Wochenende wartet der nächste schwere Gegner in Kahl auf uns. Hier wird sich zeigen, wie konstant unserer Leistung ist.